Das SCA-Ausbildungsprogramm liefert Wissen für jede Phase der Karriere.

Kaffeekarrieren beginnen hier!

SCA-Bildungsprogramme basieren auf jahrzehntelangem Wissen, Forschung und realer Erfahrung, um Ihnen zu helfen, eine erfolgreiche Karriere in der Kaffeeindustrie aufzubauen. Unser Fokus liegt nicht nur auf der Qualität unseres Lehrplans, sondern auch darauf, wie dieser Lehrplan die Lernenden darauf vorbereitet, ihre Ziele zu erreichen und ihr Zertifikat oder Diplom direkt zu nutzen, um eine erfolgreiche Karriere zu starten. SCA-Zertifizierungen werden von Arbeitgebern auf der ganzen Welt anerkannt und angestrebt. Die SCA bietet drei Programme an, die sich auf acht Studienbereiche oder Karrierewege konzentrieren. Egal, ob Sie davon träumen, ein eigenes Café zu eröffnen, als professioneller Kaffeeröster Erfolg zu haben oder das Nachhaltigkeitsprogramm Ihres Unternehmens zu leiten, die SCA bietet ein Bildungsprogramm, das Ihren Zielen entspricht und Ihre Karriere ankurbelt.

Das Programm unterteilt sich in drei Bereiche:

 

Kaffee-Fertigkeiten-Programm

 

Kaffee-Nachhaltigkeits-Programm

 

Kaffee-Techniker-Programm

Jeder dieser Schwerpunktbereiche ist noch mal in einzelne Ausbildungs- und Zertifizierungs-Schwerpunkte unterteilt, welche in verschiednen Ausbildungsgraden durch Trainerinnen und Trainer (ASTs) vermittet und geprüft werden können. Es können also ganz individuell und nach spezifischen Qualifikationen und Anforderungen Ausbildungensprogramme zusammengestellt werden oder auch nur einzelne Module ausgewählt werden.



SCA Coffee Skills Program: 6 Module – 3 Level – 1 Diplom

6 Module

Das Coffee Skills Program der SCA besteht aus der Ausbildung in den folgenden sechs Module der Kaffeebranche:


Erfahren Sie mehr über den Weg des Kaffees von seinen Ursprüngen in Äthiopien bis zu seiner heutigen Bedeutung. Dieses Modul bietet einen Überblick über die Wertschöpfungskette von Kaffee, vom Anbau der Kirschen über das Sortieren, Rösten und Brühen.

CSD-Punkte: 10

Lernen Sie die praktischen Fähigkeiten, die Sie hinter der Espresso-Bar benötigen: Lernen Sie, wie Sie Ihre Mühle einstellen, Milchtechniken und Latte Art anwenden, Gesundheit und Sicherheit beachten, Kundenservice und grundlegende Geschäftspraktiken sicherstellen.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Methoden zum Brühen von Kaffee und die Brühvariablen, die sich auf die Qualität auswirken. Das Brühmodul bietet praktische Informationen zu Mahlprofilen, Brühmethoden, zur Messung der Kaffeestärke und zur Aufzeichnung der Kaffeeextraktion.

Erfahren Sie mehr über Rohkaffee: Produktion, Verarbeitung, Sortierung, Versand, Lagerung, Ankunft am Bestimmungsort sowie Kaffeeverträge und Portfoliomanagement.

Erfahren Sie mehr über den Röstprozess, einschließlich Röstzyklus, Röstgrad, Identifizierung von Fehlern, die physischen Änderungen, die die Bohnen während des Röstprozesses erfahren, sowie Arbeitsbereichsverwaltung und effektive Produktion.

Erfahren Sie auf praktische und interaktive Weise die Grundlagen der sensorischen Bewertung von Kaffee. Sensory Skills bringt uns näher, wie wir wahrnehmen, was wir schmecken, wie wir die natürlichen Eigenschaften von Kaffee bewerten und dieses Wissen in Unternehmen umsetzen.


3 Level

Die Schüler können das Lernen in drei Stufen (Level) unterteilen und so das individuelle Wissens und die Fähigkeiten in jedem Modul nutzen um eine Zertifizierung in den drei Ausbildungsstufen zu erlangen.


Die Foundation-Ebene bietet erste Einblick in eine bestimmte Kaffeedisziplin und ist eine hervorragende Möglichkeit, einen Einblick in ein Modul zu erhalten, um zu entscheiden, ob man weiter lernen möchten. Die Foundation-Ebene erfordert keine Vorkenntnisse. Kurse auf diesem Niveau dauern normalerweise 1 Tag.

CSD-Punkte: 5

Die mittlere Stufe ist geeignet, wenn Sie bereits Teil der Branche sind, in dem vom Modul abgedeckten Bereich arbeiten und über fundierte Kenntnisse der Grundfertigkeiten verfügen. Erfahrung in diesem Bereich wird für diese Stufe empfohlen. Kurse für Fortgeschrittene dauern in der Regel mindestens 2 Tage.

CSD-Punkte: 10

Das professionelle Niveau ist geeignet, wenn Sie in Ihrem Fach Fachwissen auf hohem Niveau erwerben möchten. Die Zertifizierung auf dieser Ebene sollte den Arbeitgebern die Kompetenz zeigen, in diesem Tätigkeitsfeld zu arbeiten. Vor dem Versuch, diese Stufe zu erreichen, wird umfangreiche einschlägige Erfahrung empfohlen. Die Kandidaten müssen das Intermediate Zertifikat im dem Modul besitzen, bevor sie das berufliche / professionelle Niveau erreichen können. Kurse auf diesem Niveau werden voraussichtlich mindestens 3 Tage dauern.

CSD-Punkte: 25


1 Diplom

Das SCA Coffee Skills Diploma wird verliehen wenn ein Auszubildender (Learner) 100 Punkte erreicht. Die Punkte werden nach erfolgreicher Zertifizierung (Prüfung) verliehen. In jedem Modul werden 5, 10 oder 25 Punkte für die erreichten Level vergeben. Ausnahme ist “Introduction to Coffee”, hier gibt es nur ein Level (10 Punkte). Die Punkte können sich aus unterschiedlichen Modulen und Leveln zusammen setzen.

100 Punkte erreicht?
Hier kann das SCA Coffee Skills Diploma beantragt werden:

Ausbildung beginnen

Hier als “Learner” auf der SCA-Website registrieren und in dem Portal die Möglichkeit nutzen bereits erworbene Zertifikate und anstehende Prüfungen einzusehen und zu bearbeiten.



Kaffee-Nachhaltigkeitsprogramm

Nachhaltigkeit muss von allen Akteuren der Wertschöpfungskette gelebt werden, wenn die Spezialitätenkaffeebranche überleben soll. Das Kaffee-Nachhaltigkeitsprogramm ist entwickelt worden, um zu vermitteln was „Nachhaltigkeit“ bedeutet und welche Herausforderungen dieses mit sich bringt, in der gesamten Wertschöpfungskette des Kaffees in drei Lernphasen (Foundation, Intermediate und Professional) nachhaltig zu handeln. Durch das Programm können die Absolventen Fähigkeiten erlangen, die Folgendes umfassen: die Fähigkeit, breite Nachhaltigkeitsherausforderungen entlang der Wertschöpfungskette zu artikulieren, andere in die Diskussion und Praxis dieser Themen zu führen und letztendlich passende Nachhaltigkeitsanstrengungen innerhalb ihrer eigenen Organisation / ihres Unternehmens zu identifizieren, zu entwickeln, durchzuführen und zu bewerten.

Die Ausbildung im Coffee Sustainability Programm umfasst drei Level:


Auf der Foundation-Ebene werden die Studierenden mit Nachhaltigkeitsterminologie, einer kurzen Geschichte von Nachhaltigkeitsprojekten im Bereich Kaffee und den wichtigsten Herausforderungen für die Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette vertraut gemacht. Sie werden beginnen, die Kompromisse und die Komplexität verschiedener Ansätze zu verstehen und auf einige der Tools zuzugreifen, die zur Bewältigung einer Vielzahl von Herausforderungen vorhanden sind. Die Teilnehmer sind für Menschen an allen Punkten der Kaffeekette konzipiert und verlassen den Kurs, um zu verstehen, warum Nachhaltigkeit eine andere, aber keine unmögliche Herausforderung für Kaffee darstellt, und haben Ideen, wo sie in ihren eigenen Organisationen anfangen könnten.

  • Benenne Sie unterschiedlichste Nachhaltigkeitsherausforderungen an verschiedenen Punkten in der Wertschöpfungskette
  • Diskutieren Sie verschiedene Möglichkeiten für zukünftige nachhaltige Praktiken auf verschiedenen Ebenen der Kaffeekette
  • Erläutern Sie die Kompromisse zwischen verschiedenen Nachhaltigkeitsprojekten

Der Intermediate-Kurs baut auf in Foundation eingeführten Konzepten auf. Die den Schüler die Fähigkeit bieten , verschiedene Arten von Nachhaltigkeitsprojekten zu entwickeln, analysieren und zu interpretieren. Nach Abschluss der des Intermediat Levels können die Schüler verschiedene Ideen zur Definition und Messung von Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung formulieren, um die Hauptprobleme bei Spezialitätenkaffee besser zu verstehen und zu bewerten.

  • Machen Sie sich mit verschiedenen Nachhaltigkeitsansätzen in der Wertschöpfungskette vertraut, und verstehen Sie die für den Schüler relevantesten Aspekte in mindestens zwei Teilen der Kette
  • Erfahren Sie mehr über kollektives Handeln und welche Plattformen es gibt, um zusammenzuarbeiten, Ressourcen zu nutzen und Ergebnisse auszutauschen
  • Verstehen und beschreiben können, wie Fortschritte bei Nachhaltigkeitsinitiativen in verschiedenen Kontexten gemessen und definiert werden
  • Fallstudien und Nachhaltigkeitsforschung bewerten können
  • Entwickeln Sie einen Plan, um eine Nachhaltigkeitsinitiative innerhalb der eigenen Organisation voranzutreiben

Das Professional-Level bietet eine intensive, praktische Erfahrung, in der die Schüler ihre eigenen Nachhaltigkeitsprojekte gemäß den Zielen und Fähigkeiten ihrer Organisation entwerfen, durchführen und auswerten. Die Professional-Klasse ist so konzipiert, dass sie über einen Zeitraum von mehreren Monaten bis zu einem Jahr unterrichtet wird. In den Klassen (online oder persönlich) werden die Schüler bei der Durchführung ihrer Projekte unterstützt. Der Sustainability Professional trifft fundierte Entscheidungen über Kompromisse und Kosten und ist führend in der Nachhaltigkeitsthematik innerhalb der SCA und der Spezialitätenbranche insgesamt.

  • Ermittlung von Maßnahmen zur Rechenschaftspflicht und zum Fortschritt in einem bestimmten Nachhaltigkeitsthema
  • Engagieren Sie sich intensiv mit Debatten, Richtlinien und Praktiken der Nachhaltigkeit über mehrere Punkte der Wertschöpfungskette hinweg
  • Führen Sie andere in die Diskussion und Praxis dieser Themen ein und dienen Sie als Mentor für zukünftige Studenten
  • Identifizieren, entwickeln, führen durch und bewerten Sie Nachhaltigkeitsanstrengungen, die in die Fähigkeiten ihres Unternehmens passen, messbar und nachverfolgbar sind, Strukturen der Rechenschaftspflicht aufweisen und deren Erfolge und Misserfolge kritisch reflektieren
  • Als Anwalt für intelligente Nachhaltigkeitsprogramme in der gesamten Kaffeeindustrie fungieren, indem Sie als Mentor für zukünftige Studenten teilnehmen

Bleiben Sie dran! Nachhaltigkeitskurse werden bald angeboten.



Programm für Kaffeetechniker: Das Coffee Technicians Program

Das Coffee Technicians Program ist ein völlig neu konzipiertes Programm, dass sich speziell an Maschinentechniker richtet und an Menschen, die in ihrem Arbeitsalltag mit Fragen zu technischem Kaffee-Equipment konfrontiert sind. Wichtig: Das Programm ist nicht gleichwertig zu IHK-Zertifizierungen zu verstehen. Es handelt sich um ein kaffeefachspezifisches Zusatzprogramm für ausgebildete bzw. angehende Maschinentechniker und Interessierte.

Für wen ist das Programm geeignet?

  • Angehende Maschinentechniker
  • Erfahrene & bereits authorisierte Techniker, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, ihren Wert in ihrem Unternehmen maximieren und gemeinsam mit ihren Kollegen lernen möchten
  • Hersteller und Distributoren von Kaffee-Equipment, die ihren Teams zusätzliche Schulungen anbieten möchten, die vom Branchenführer für Kaffeeausbildung entwickelt wurden

Anmerkung SCA Deutschland: “Bei dem SCA Technicans Programm handelt es sich nicht um ein Ausbildungsprogramm, bzw. eine Berufsausbildung im staatlichen Ausbildungssystem (IHK, HK), daher informieren Sie sich welche technischen Arbeiten Sie im Sinne des Berufs- und Arbeitssicherheits-Gesetzes aufführen dürfen, ohne das Sie eine entsprechende Ausbildung (IHK, HK) z.B. in dem Bereich Elektrik / Elektronik haben.”

Wissen für jede Phase Ihrer Karriere

Das Coffee Technicians Program (CTechP) ist eines von drei Zertifizierungsprogrammen, die von der Specialty Coffee Association entwickelt und durchgeführt werden. In Zusammenarbeit mit der Coffee Technicians Guild hat die SCA die Notwendigkeit eines Schulungsprogramms zur Unterstützung von Kaffeetechnikern in der Branche erkannt. Der Start dieses neuen international anerkannten Programms soll diesem Bedarf gerecht werden.

Das Programm umfasst sechs Module mit Foundation-, Intermediate- und Professional-Kursen in jedem Modul. Die Lernenden wählen aus, welche Kurse für ihre Bildungsbedürfnisse am besten geeignet sind. Diese Module sind Hydraulik, Elektrik, Wasser- und vorbeugende Wartung, Kaffeemaschinen, Betriebsmanagement und Kaffeezubereitung. Jeder Kurs fördert eine Kultur der Sicherheit und Kompetenz, und die Lernenden werden sowohl durch eine schriftliche als auch durch eine praktische Prüfung bewertet. Nach bestandener Prüfung erhält der Absolvent eine Zertifizierung über den erfolgreichen Abschluss der Kurse. Zertifikatsinhaber können aktuellen oder potenziellen Arbeitgebern ihre berufliche Weiterentwicklung nachweisen, die von der weltweiten Kaffeespezialitätenbehörde und führenden Branchenexperten entwickelt wurde.

Prüfungen auf Foundation-Ebene beinhalten i.d.R. eintägige prüfungsbegleitende Kurse. Es handelt sich um Einführungskurse, die für alle gedacht sind, die noch keine Erfahrung mit Kaffeetechnik haben. Kurse auf Intermediate und Professional-Ebene dauern i.d.R.  jeweils 2 bis 4 Tage.

Module und Levels

Das Coffee Technician Skills Program besteht aus sechs verschiedenen Modulen:


Erfahren Sie mehr über das Wesentliche von Kaffeemaschinen, einschließlich der Kategorien, Modelle und Komponenten. Entwickeln Sie die Fähigkeit, Kunden und Kollegen sachkundig über die Geschichte und die ordnungsgemäße Anwendung wesentlicher Equipmentgeräte zu beraten.

Lernen Sie die praktischen Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Hydraulikkomponenten in Kaffeegeräten sicher zu lokalisieren, Fehler zu beheben und auszutauschen, sowie das Anschließen von Maschinen an eine Wasserversorgung und das Zerlegen und Zusammenbauen verschiedener Gruppenköpfe von Espressomaschinen.

Erfahren Sie, wie Sie sicher in der Elektronik von Kaffeegeräten navigieren, einschließlich des Identifizierens, Entfernens und Ersetzens elektrischer Komponenten in Kaffeemaschinen, der genauen Kommunikation der Stromversorgungsanforderungen für eine Kaffeemaschine an einen Elektriker und des Anschlusses von Maschinen an eine Stromversorgung.

Erfahren Sie, wie Sie eine gründliche Reinigung und vorbeugende Wartung an herkömmlichen Kaffeemaschinen durchführen. Lernen Sie auch, Probleme mit der Wasserqualität zu analysieren und zu lösen.

Erfahren Sie mehr über die Konzepte erfolgreicher Managementfähigkeiten, einschließlich effizienter Techniker-Workflows, Kundenkommunikation, Arbeitsauftragsverfahren und Produktions- / Bestandskontrollprogramme.

Erfahren Sie, wie Sie Kaffee- und Milchdampfkomponenten richtig testen und kalibrieren, und bringen Sie Kunden bei, dasselbe zu tun.


Drei Level in den jeweiligen Modulen können erreicht werden:


Die Foundation-Ebene bietet einen ersten Einblick in eine bestimmte Disziplin und ist eine hervorragende Möglichkeit, einen Einblick in ein Modul zu erhalten, um zu entscheiden, ob Sie weiter lernen möchten. Die Foundation-Ebene erfordert keine Vorkenntnisse. Kurse auf diesem Niveau dauern normalerweise 1 Tag.

Das Fortgeschrittenen Level ist geeignet, wenn Sie bereits Teil der Branche sind, Erfahrung mit den vom Modul abgedeckten Inhalten haben und über fundierte Kenntnisse der Grundkenntnisse verfügen. Erfahrung in diesem Bereich wird für diese Stufe empfohlen. Kurse für Fortgeschrittene dauern in der Regel mindestens 2 Tage.

Das professionelle Niveau ist geeignet, wenn Sie in Ihrem Fach Fachwissen auf hohem Niveau erwerben möchten. Erfolg auf dieser Ebene sollte Kompetenz für die Arbeit vor Ort anzeigen. Vor dem Versuch, diese Stufe zu erreichen, wird umfangreiche einschlägige Erfahrung empfohlen. Die Kandidaten müssen die Zwischenqualifikation im Modul besitzen, bevor sie das berufliche Niveau erreichen können. Kurse auf diesem Niveau werden voraussichtlich mindestens 3 Tage dauern.


Von CTechP autorisierte SCA-Trainer (ASTs)

Ähnlich wie das Coffee Skills Program und das Sustainability Skills Program wird das CTechP von autorisierten SCA-Trainern (ASTs) auf der ganzen Welt angeboten, die diese Kurse nach einem festgelegten Lehrplan mit spezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten aufbauen. ASTs pflegen ihre eigenen Kurskalender und legen ihre eigenen Kurspreise fest. Die SCA erhält bei der Ausstellung eines Zertifikats eine Verwaltungsgebühr, mit deren Hilfe die Entwicklung des Programms und anderer Initiativen innerhalb der SCA finanziert werden kann.

ASTs müssen bestimmte Anforderungen erfüllen oder übertreffen, bevor sie zur Zusammenarbeit mit der SCA bei der Durchführung von CTechP-Kursen anerkannt werden. Diese Anforderungen variieren je nach Modul und umfassen in der Regel eine dokumentierte Geschichte der beruflichen Zeit vor Ort, Zeugnisse von Drittanbietern, akademische Grade sowie Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Werden Sie ein von CTechP autorisierter SCA-Trainer

Wir freuen uns, eine weitere Bewerbungsrunde für qualifizierte Fachkräfte anbieten zu können, die daran interessiert sind, AST für das Coffee Technicians Program zu werden.

ASTs im Coffee Technician Program sind Kaffeetechniker, die:

  • über Berufserfahrung verfügen, die für die Unterstützung von Kaffeeausrüstungen relevant ist.
  • über Anmeldeinformationen, Lizenzen, Zertifikate und / oder akademische Grade von Drittanbietern verfügen, die ihre Fachkenntnisse und ihr Engagement für die Sicherheit bestätigen.
  • sind talentierte Pädagogen und Trainer, die ihre Fähigkeiten einsetzen, um Fähigkeiten im Zusammenhang mit Kaffeetechnologie zu vermitteln.
  • Entwerfen Sie Unterrichtserfahrungen basierend auf festgelegten Lernzielen und Bewertungen.
  • engagieren sich für eine nachhaltige Kaffeeindustrie durch aktive Teilnahme an der Kaffeegemeinschaft und Wachstum des Programms.
  • werden von Kollegen in der Kaffeeindustrie sehr empfohlen.

Dieses Bewerbungsverfahren identifiziert geeignete Kandidaten, die zum Abschluss des Autorisierungsverfahrens eingeladen werden sollen.

Bewerbungszeitplan:

  • Die Bewerbungsfrist beginnt am Donnerstag, den 4. März 2021
  • Bewerbungsschluss um 15 Uhr geschlossen US-Pazifik am Donnerstag, 25. März 2021
  • Neue ASTs müssen 2021 den erforderlichen AST-Kurs absolvieren *

Die Bewerber werden gebeten, Angaben zu ihrer Arbeitserfahrung, ihrem Fachwissen, ihrer Ausbildungserfahrung und ihren Zielen als Trainer zu machen. Die Bewerber reichen außerdem einen Musterunterrichtsplan ein, der auf einer Standardaufforderung basiert. Es wird dringend empfohlen, dass Sie das CTechP AST-Anwendungsinformationshandbuch lesen, bevor Sie Ihre Anwendung starten.

Es gibt spezielle Anweisungen für aktuelle ASTs, die CTechP-Trainer werden möchten. Um die Kernmodule Hydraulik, Elektrik und Wasser sowie vorbeugende Wartung zu unterrichten, müssen aktuelle ASTs dieselbe Anwendung ausfüllen und ausgewählt werden, um am Programm teilzunehmen. Sie müssen keinen weiteren AST-Kurs besuchen und können dieses Paket mit drei Modulen für 200 USD / 190 EUR hinzufügen. Wenn das Kaffeezubereitungsmodul veröffentlicht wird, können die aktuellen ASTs, die sowohl für Brewing als auch für Barista Skills lizenziert sind, verlangen, dass dieses Modul ohne Aufpreis zu ihrer Lizenz hinzugefügt wird.