Der Deutsche Brewers Cup 2024 findet vom
25. – 27.02.2024 auf der Gastro Ivent in Bremen statt.

Die Teilnehmer*innen des Brewers Cups 2024

Die Latte Art Meisterschaften 2024 finden mit hervorragender Unterstützung der Messe Bremen und der Gastro Ivent statt. 

Tag/e bis zum Deutschen Brewers Cup 2024!

Der Deutsche Brewers Cup

Filterkaffee liegt nicht nur wieder voll in Trend, er wird von der SCA auch mit einer eigenen Meisterschaft bedacht. Und die hat es in sich. Gefordert wird der oder die Barista in mindestens einer Runde in zwei Aufgabenbereichen: im Compulsory Service und im Open Service. Beide unterscheiden sich grundlegend.

Im Compulsory Service starten alle Teilnehmer*innen unter absolut gleichen Bedingungen. Sie bekommen beispielsweise das gleiche Wasser und vor Allem den gleichen Kaffee aus dem sie dann das bestmögliche Ergebnis für die Jury brühen sollen. Einzig die Brühmethoden dürfen sie frei wählen, um das Beste aus den Bohnen herauszuholen. Die Baristi haben sieben Minuten Zeit, um jedem der drei Judges einen individuell gebrühten Filterkaffee zu servieren. Ausgearbeitete Präsentationen werden hier nicht erwartet.

Brewers Cup
Brewers Cup
Brewers Cup

Eine solche gilt es im Open Service vorzutragen, wo ebenfalls drei individuell gebrühten Filterkaffees für die drei Judges erwartet werden. Anders als im Compulsory Service sind die Baristi im Open Service aber gänzlich frei in der Wahl ihres Kaffees, des Wassers und natürlich aller verwendeten, manuellen Brühutensilien. Unter diesen Voraussetzungen gilt es, nicht nur den besten Kaffee aller Baristi zu brühen, sondern diesen der Jury auch noch bestmöglich und adäquat zu präsentieren. Das bedeutet, neben Hintergrundinformationen zu den verwendeten Bohnen und exzellenten Gastgeberqualitäten sollte insbesondere die Geschmacksbeschreibung zutreffend sein: Aromatik, Abgang, Körper und Textur, Säure, Süße und Bitterkeit, Balance und der Gesamteindruck des gebrühten Kaffees.

erik-freudenberg-brc23

Erik Freudenberg

GERMAN Brewers Cup CHAMPION 2023

Die amtierende Deutsche Brewers Cup Champion heisst Erik Freudenberg!

Die Bewertung der Jury aus Compulsory und Open Service ergibt ein Gesamtergebnis. Sofern aufgrund der hohen Teilnehmerzahl ein Finale ausgetragen wird, präsentieren die Teilnehmer*innen erneut ihren Open Service, dessen Finalergebnis dann mit dem Ergebnis des Compulsory Service aus der ersten Runde zu einem Gesamtergebnis addiert wird.

Der oder die Punkthöchste*r wird Deutsche Brewers Cup Meister*in und vertritt Deutschland beim SCA World Brewers Cup.